Project Description

ZUM PROJEKT

Solutions

Börsenspiel der HUK-COBURG

Die spielerische Schulung der Mitarbeiter im Bereich der Altersvorsorge – diese Aufgabe stellte uns die HUK-COBURG. Tieferes Wissen über das Thema Altersvorsorge soll vermittelt, die Konzepte für den Aufbau von Vermögen sollen aufgezeigt werden. Entstanden ist das HUK-COBURG Vorsorgebörsenspiel mit einer einmaligen Börsensimulation, bei der ein Börsentag drei Monate an der Börse widerspiegelt.

Wie nimmt man Menschen die Angst vor einer Anlage in Wertpapiere?
Wie zeigt man auf, dass in 30 Jahren die beste Altersvorsorge einfach Aktien sind?

In Geldangelegenheiten sind die Deutschen heikel. Sie reden nicht gern darüber – und sie beschäftigen sich allzu oft auch nicht gern damit. Aber das ist ein Fehler. Wenn Geld einfach nur auf dem Girokonto, im Safe oder in der Schublade liegt verliert es tagtäglich an Wert – über den Kaufkraftverlust.

UMSETZUNG

Entstanden ist das HUK-COBURG Vorsorge-Börsenspiel mit einer einmaligen Börsensimulation, bei der ein Börsentag drei Monate an der Börse widerspiegeln. So entspricht der Zeitraum des Börsenspiels von sechs Monaten, dem Anlagehorizont von 30 Jahren.
Jeder Mitarbeiter soll selbst Aktienmanager werden und 50.000 EUR Kapital managen. Anhand von NEWS soll entsprechend gehandelt werden. HUK Mitarbeiter können dazu das nötige Wissen in sechs Kapiteln online leicht verständlich durchlesen und haben die Möglichkeit wichtige Fortbildungspunkte zu sammeln.
In sechs Wissenstests kann das erlernte Wissen getestet werden.
Natürlich können die Mitarbeiter Gruppen bilden und anderen Mitarbeitern folgen, so wird maximale Interaktivität geschaffen.

Das Börsenspiel ist ausschließlich für die Mitarbeiter der HUK-COBURG zugelassen.